Tipps Für Busenfreundliche Kleidung

Für einen tollen Look ist es wichtig, einen passenden und ausreichend stützenden BH zu tragen, der am besten zu Ihnen passt. Ein gut sitzender BH hebt Ihre Brüste in den tiefsten Teil des T-Shirts, sodass Ihre Taille betont wird.

Suchen Sie nach Oberteilen, die an der Taille passen und eine ordentliche Hüftlänge haben, damit sie die Fülle einer großen Brust ausgleichen. Hochgeschlossene Ausschnitte oder Rollkragen können Ihre Brust optisch vergrößern. V-Ausschnitte hingegen verlängern Ihren Hals optisch, strecken den Oberkörper und lassen Sie somit schlanker aussehen.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Brüste größer wirken, vermeiden Sie Rüschen, Volants oder Brusttaschen, die dem Oberkörper unwillkürlich mehr Volumen verleihen. Wählen Sie stattdessen Muster und Designs mit senkrechten Streifen, Drucken, Nähten oder Knopfleisten. Diese lenken den Blick nach oben. Vermeiden Sie Muster, die horizontal sind, da diese das Aussehen Ihrer Figur komprimieren, sodass Sie ungewollt breiter und kürzer aussehen.

Am wichtigsten ist, dass Sie auf Ihre Haltung achte. Stehen Sie aufrecht und gerade. Es gibt keinen Grund etwas zu verbergen. Zeigen Sie Ihre Kurven mit Stolz und Selbstvertrauen.

Busenfreundliche Bekleidung

MÖCHTEN SIE MEHR INFORMATIONEN?

Lesen Sie auch Busenfreundliche Kleidung Guide um mehr über die Styles zu erfahren, die LACE auf Lager hat. So können Sie auch die richtige Größe für Sie finden.

Haben Sie schon das LACE BH-Top gesehen? Es ist in EU-Körbchengrößen E bis I erhältlich. Das BH-Top ist ein Trägertop mit einem eingenähten BH. Mit den dünnen Trägern ist es ideal für warme Sommertage oder als Unterhemd unter Oberteilen, Kleider und Blazern.