Corsage

Korsagen gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten. Die längere Version reicht meist weit über die Taille bis hin zur Hüfte, während die kürzere Version im Bereich der Rippen abschließt.

mehr info

Eine Korsage wird traditionell zu besonderen Anlässen oder bei einer Hochzeit unter dem Kleid getragen. Spezielle senkrecht verlaufene Stäbe geben der Korsage dabei ihren Halt, sodass Ihr Oberkörper ideal gestützt und in Form gebracht wird. Korsagen verleihen Ihrem Oberkörper eine glatte Silhouette. Einige Korsagen haben abnehmbare Schulterträger, sodass sie auch optimal unter trägerlosen Kleidern getragen werden können. Es gibt aber auch Korsagen, deren Träger fest vernäht sind. Korsagen haben immer eine lange Reihe von Haken und Ösen am Rücken, daher kann es sein, dass Sie beim An- und Ausziehen Hilfe brauchen. Die meisten Korsagen verfügen zudem über Strumpfhalter-Clips. Die Evie Bridal Korsage von Panache und die Ella Korsage von Fantasie sind unsere Bestseller im Bereich von Braut-Korsagen.

Kürzere Korsagen decken mehr des Oberkörpers ab, als ein herkömmlicher BH. Sie sind länger und schließen im Bereich der Rippen ab. Dadurch wird der obere Teil des Oberkörpers gestützt. Kürzere Korsagen gibt es oft im Vintage-Stil, haben aber nicht immer abnehmbare Schulterträger. Lustige Prints und auffällige Farben gibt es bei den kürzeren Korsagen von Freya und Cleo. Die beliebte Freya Fancies-Kollektion beinhaltet eine wattierte Spitzenkorsage, die es in zahlreichen Farben gibt.

Filters Sortieren

Sortieren

< 1 >

< 1 >